Anzeige

Nachhaltiger Lebensstil

So kann es gelingen

2020

2008 öffnete die Messe FAIR FRIENDS erstmalig ihre Tore. Was als Treffen unter Gleichgesinnten begann, mauserte sich schnell zu einem gesellschaftlichen Event, denn Nachhaltigkeit ist in der Mitte der Gesellschaft, in Unternehmen und der Politik angekommen. Das Thema braucht eine Bühne – auch oder gerade in diesen Zeiten.

FAIR FRIENDS: Informieren, Mitdiskutieren und Erleben

Nachhaltigkeit in all ihren Facetten: Auf Deutschlands größter Nachhaltigkeitsmesse erwarten Besucher spannende Präsentationen und Sonderflächen. Für Themen wie nachhaltige Lebensmittel, Kleidung und Kosmetik, aber auch moderne Wohnkonzepte auf kleinstem Raum oder E-Mobility bietet die Messe eine Plattform. Besucher erfahren, wie sie einen Beitrag zu Umwelt-, Tier- und Klimaschutz leisten oder sich für Menschenrechte einsetzend können. Startups präsentieren innovative Ideen für einen nachhaltigen Lebensstil. Große wie kleine Unternehmen unterstreichen die Bedeutung gesellschaftlicher Verantwortung. Wer auf globale Fairness setzt, findet hier zahlreiche Aussteller des Fairen Handels. Alle Produkte inspirieren, dürfen aber auch vor Ort direkt erworben werden. Und auf diversen Bühnen diskutieren Experten der Szene gemeinsam mit dem Publikum die Möglichkeiten und Herausforderungen einer nachhaltigen Zukunft.

Wann und Wo?

Wer sich einmal einen Überblick über die Komplexität der Thematik verschaffen oder selbst aktiv werden will, sollte die FAIR FRIENDS (16.-20.09.2020, Messe Dortmund) nicht verpassen.

Kontakt

Messe Dortmund GmbH
Strobelallee 45
44139 Dortmund
E-Mail: fair@messe-dortmund.de
Web: www.fair-friends.de

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 48
    [micro_portalID] => 28
    [micro_name] => Klimaschutz
    [micro_image] => 2654
    [micro_user] => 2
    [micro_created] => 1488280693
    [micro_last_edit_user] => 2
    [micro_last_edit_date] => 1488378642
    [micro_cID] => 1620
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)