Anzeige

Abwasseraufbereitung

„Abwasserreinigung verbraucht kaum Energie“

Von ENEXIO Water Technologies GmbH · 2021

Energiesparend, leicht zu bedienen und trotzdem sicher – Tropfkörpersysteme zur Abwasserreinigung sind hocheffizient, weiß Peter Althaus, Geschäftsführer des Systemanbieters für Wasser- und Abwassersysteme ENEXIO.

In vielen Entwicklungsländern werden etwa 90 % des Abwassers nicht gereinigt. Foto: Mintr /Shutterstock

Was sind denn Tropfkörper?

Tropfkörper sind Behälter, die Füllkörper enthalten, die mit einer Wabenstruktur ausgestattet sind. Die Füllkörper werden mit Abwasser berieselt. Auf ihnen siedeln sich Bakterien und Mikroorganismen an, die Schmutzstoffe verstoffwechseln und so das Abwasser biologisch reinigen. Damit das funktioniert, brauchen die Mikroorganismen Sauerstoff. Der strömt durch Luftkanäle in das Becken. Dank moderner Verfahrenstechnologien können wir die Wabenstruktur so ausgestalten, dass sich überall im Tank die exakt benötigte Menge an Bakterien ansiedelt.

Herr Peter Althaus, Geschäftsführer von ENEXIO Water Technologies.

Die Abwasserreinigung funktioniert also energielos?

Fast. Strom brauchen wir lediglich für die Pumpe, die das Abwasser in die Höhe fördert. Das ist aber nur ein Bruchteil der Energie, die herkömmliche Klärsysteme benötigen. Die Abwasserreinigung selbst verbraucht keine Energie. Zugleich ist die Tropfkörpertechnologie leicht zu nutzen und zu warten – ein großer Vorteil, gerade für Entwicklungsländer.

Dort planen Sie jetzt eine Show-Case-Anlage.

Genau. Tropfkörper sind ja keine neue Technologie, sondern der Natur nachempfunden, die Wasser über verschiedene Gesteinsschichten filtert. Wir haben dieses Verfahren mit modernen Materialien auf die nächste Stufe gehoben und setzen unsere Tropfkörper weltweit ein. Doch nicht überall sind solche Verfahren schon etabliert – etwa 90 Prozent der Abwässer in vielen Entwicklungsländern werden gar nicht gereinigt. In der Show-Case-Anlage von German Water Partnership in Indien werden wir diese modernsten Tropfkörperoberflächen nutzen. Gleichzeitig soll die Anlage als Schulungszentrum dienen – die Menschen vor Ort tragen das Wissen um energieeffiziente Abwasserreinigung in andere Regionen.

Tropfkörper ausgestattet mit Wabenstruktur-Füllkörpern für eine energiesparende Abwasserreingung.

Kontakt

ENEXIO Water Technologies GmbH
Robert-Bosch-Str. 2a
50354 Hürth
E-Mail: info@enexio-water-technologies.com
Web: https://www.enexio-water-technologies.com/de/

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 48
    [micro_portalID] => 28
    [micro_name] => Klimaschutz
    [micro_image] => 2654
    [micro_user] => 2
    [micro_created] => 1488280693
    [micro_last_edit_user] => 2
    [micro_last_edit_date] => 1488378642
    [micro_cID] => 1620
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)